BannerbildBannerbild
     +++  Das tRaum-Projekt im Kinderschutzbund  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Beratung

Seit nunmehr 15 Jahren leistet die Beratungsstelle effektive Hilfe, wenn Eltern, Kinder und Jugendliche in Krisen geraten oder Familien auseinanderbrechen.

 

Wir unterstützen Eltern in ihrem Erziehungsauftrag, begleiten Familien in Zeiten des Umbruchs, stabilisieren in Phasen der Verunsicherung und erarbeiten mit Einzelnen und Familien gemeinsam tragfähige Problemlösungen und Perspektiven.

 

Beratung von Eltern und Familien bei Problemen und Fragen im Erziehungs-, Schul- und Familienalltag, bei Trennung und Scheidung, bei Krisen und Umbrüchen. Diagnostische Abklärung von Ursachen und Zusammenhängen bei Verhaltensauffälligkeiten, Beziehungsproblemen und anderen Schwierigkeiten.

 

Arbeitsgrundsätze:

Folgende Arbeitsgrundsätze erleichtern den Ratsuchenden den Zugang zur Hilfe:

  • Räumliche und fachliche Unabhängigkeit
  • Unbürokratisches Anmeldeverfahren
  • Schweigepflicht und Datenschutz
  • Offenheit für alle Ratsuchenden, unabhängig von Kultur, Religion und Weltanschauung, prinzipielle Kostenfreiheit für Ratsuchende
  • Freiwilligkeit der Inanspruchnahme

 

Familien- u. Elternberaterin Dipl.-Soz.Pädagogin und

Fachkraft für Psychotraumatologie

Serap Bachmann

 

Beratungszeit:

Dienstag: ab 15.00 Uhr

Mittwoch:  15:00 - 17:00 Uhr

 

Nach telefonischer Vereinbarung unter

0157 35632980 oder unter Tel: 02302 / 2 25 25

 

 

Ich bin dabei.

Und du?

 

Nataliya Koshel aus Witten

 

Nataliya Koshel ist Mitglied im Kinderschutzbund Witten. Warum - und wieso wir auch eure Unterstützung brauchen -, lest ihr hier.

 

www.kinderschutzbund-witten.de