Ferienprojekt im Sommer 2021

Spiel und Spaß UND Basteln

 

20 Kinder sind zwei Wochen lang jeden Nachmittag zu uns gekommen und konnten sich austoben, spielen und basteln. Dieses Mal mit viel Platz vor der Freiwilligen Feuerwehr.

 

Hier ein paar Eindrücke:

Freies Spiel und unter Anleitung

 

Auf Basteln hatten alle Mädchen UND Jungen Lust. Und sooo viel haben sie unter Anleitung von Rim produziert.

 

 

Erfolgreiches Fahrradprojekt im Juli 2021

Gesagt, gelernt, getan! Bei der Fahrradtour: Hannah, Sophie, Farah, Shukrama, Maan, Nawar und Mohammad mit dem Fahrradbotschafter Andreas Müller

 

Und eine Picknick-Pause war natürlich auch dabei!

 

 

Mitglied werden

 

 

 

Unsere Aktion ZUFLUCHTSPUNKTE

 

 

Zufluchtspunkte für Kindersorgen:

Komm rein - wir helfen dir!

Ein Schutzangebot in Witten braucht Sie!

 

Liebe Eltern und interessierte Mitbürger,

gerne möchten wir Sie auf ein Projekt des Kinderschutzbundes Witten hinweisen.

Eine Notsituation im Alltag - jeden Tag sind unsere Kinder damit konfrontiert. Manchmal ist es bloß eine allgemeine Orientierungslosigkeit, der Verlust der Eltern im Einkaufstrubel oder des Portemonnaies mit Geld und Schokoticket.

Kinder sind dann in Not!

 

 

Wie bereits durch die Presse bekannt gemacht, hat der Kinderschutzbund Witten deshalb eine Kooperation mit vielen Wittener Geschäften, Apotheken und anderen Institutionen (z.B. Bibliothek Witten) Zufluchtspunkte geschaffen, die Kinder in solchen Situationen ansteuern können. Das Angebot findet sich bei Projektpartnern in der Innenstadt und allen Vororten.

Hier sind Geschäftsführung und MitarbeiterInnen über mögliche Notsituationen bzw. Hilfestellungen informiert und haben sich verbindlich bereit erklärt, Kindern in Notlagen zu helfen. Ob nur das Telefonat mit dem Elternhaus geführt werden muss, ein Glas Wasser nötig ist oder medizinische oder gar polizeiliche Hilfe herbeigerufen werden muss, immer wird Schutz suchenden Kindern geholfen.

Welche Partner mitmachen, darüber informiert ab sofort der obige Aufkleber der außen sichtbar am jeweiligen Eingang/Schaufenster angebracht ist und Kindern signalisiert:
Hier bekomme ich Hilfe!
Optisch orientiert er sich am Logo des Kinderschutzbundes.

Die Aktion soll das Sicherheitsgefühl der Kinder in unserer Stadt steigern, aber auch zugleich Kinder mehr in das Bewusstsein der Wittener Bürgerinnen und Bürger rücken. Ein Anliegen, das sicher auch Ihnen am Herzen liegt und nur Wirkung entfalten kann, wenn jeder davon weiß!

Machen Sie das Angebot deshalb bei den von Ihnen betreuten Kindern bekannt.

Ihr Kinderschutzbund Witten

 

 

 

Helfen Sie uns bei der Finanzierung von zwei Projekten, die wir  planen:

 

"Wir leben unseren tRaum!" (Sommer 2022) Das Projekt soll in den Sommerferien stattfinden. Nähere Beschreibung finden Sie unter https://www.heimathelden-brauchen-moeglichmacher.de/project/wir-leben-unseren-traum/   Gerne können Sie auch direkt spenden, unter Angabe des Verwendungszwecks: Wir leben unseren tRaum!

 

"Buchwerkstatt" (Herbst 2021)

Über 10 Wochen, zwischen den Sommer- und Herbstferien, schreiben Kinder im Alter von 6 - 10 Jahren ihre eigenen Geschichten, erstellen und bebildern ihr erstes eigenes Buch. Spenden gerne unter dem Stichwort: Buchwerkstatt

 

Elterntelefon der Nummer gegen Kummer

Das Elterntelefon ist ein bundesweites telefonisches Gesprächs-, Beratungs- und Informationsangebot, das Eltern in den oft schwierigen Fragen der Erziehung Ihrer Kinder schnell, kompetent und anonym unterstützt. Am Elterntelefon können Mütter und Väter über ihre alltäglichen Sorgen, Ängste oder Unsicherheiten im Umgang mit Kindern sprechen und Unterstützung bei der Lösung von Problemen bekommen.

montags – freitags 9 – 11 Uhr
dienstags und donnerstags 17 – 19 Uhr
Telefonnummer: 0800 – 111 0 550 (kostenfrei und anonym) 

 

Nummer gegen Kummer für Kinder!

Kinder- und Jugendtelefon der Nummer gegen Kummer

Montags bis freitags von 14 – 20 Uhr kannst du uns über die kostenlose und anonyme bundesweite Hotline 0800/116111 anrufen. Du kannst mit uns über alle Dinge sprechen, die dich beschäftigen: Liebeskummer, Mobbing, Stress in der Schule oder mit deinen Eltern, Probleme mit Liebe und Sexualität, Missbrauch, Essstörungen, Selbstverletzung, Sucht, einfach über alles, was dich wütend, traurig oder ärgerlich macht. Wir nehmen uns Zeit, hören dir zu und helfen dir weiter. Und alles bleibt anonym. Du kannst dich also auch trauen, heikle Themen anzusprechen. Wir suchen mit dir gemeinsam nach Ideen, die dir weiter helfen, vermitteln bei Bedarf auch Adressen und Telefonnummern von Beratungsstellen. Worum immer es auch geht: hier bist du erst mal richtig. Und wichtig!
Telefonnummer: 116 111 (kostenfrei und anonym) 

 

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch

Das „Hilfetelefon Sexueller Missbrauch“ ist die bundesweite, kostenfreie und anonyme Anlaufstelle für Betroffene von sexueller Gewalt. Außerdem richtet sich das Hilfetelefon an Angehörige sowie Personen aus dem sozialen Umfeld von Kindern, an Fachkräfte und an alle Interessierten.

montags, mittwochs und freitags 9 – 14 Uhr
dienstags und donnerstags 15 – 20 Uhr
Telefonnummer: 0800-22 55 530 (kostenfrei und anonym)

 

Online-Beratung für Eltern der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung

Ob Fragen zu Schulprobleme, Stress in der Pubertät oder aber Veränderungen in der Familie: Bei der Elternberatung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung bekommen Mütter und Väter Online-Erziehungsberatung und können sich mit anderen Eltern austauschen. Das Angebot ist anonym, kostenfrei und sagt Datensicherheit zu.

www.eltern.bke-beratung.de

 

Krisen-Hotline für Alleinerziehende 0201/82 774-799

Alleinerziehende erhalten bei uns eine psycho-soziale Beratung durch qualifizierte Ansprechpartnerinnen. Sie hören den Alleinerziehenden zu, nehmen ihre Sorgen und Anliegen auf und loten Handlungsoptionen aus. Wir sind auch an den Feiertagen für die Alleinerziehenden da.

 

 

 

 

 

 

DEW-PCs für Kinderschutzbund

PCs wurden für Homeschooling verschenkt.

Foto Barbara Zabka, Funke Foto Services