NUMMER GEGEN KUMMER

 

Montags bis freitags von 14 – 20 Uhr kannst du uns über die kostenlose und anonyme bundesweite Hotline 0800/116111 anrufen. Du kannst mit uns über alle Dinge sprechen, die dich beschäftigen: Liebeskummer, Mobbing, Stress in der Schule oder mit deinen Eltern, Probleme mit Liebe und Sexualität, Missbrauch, Essstörungen, Selbstverletzung, Sucht, einfach über alles, was dich wütend, traurig oder ärgerlich macht. Wir nehmen uns Zeit, hören dir zu und helfen dir weiter. Und alles bleibt anonym. Du kannst dich also auch trauen, heikle Themen anzusprechen. Wir suchen mit dir gemeinsam nach Ideen, die dir weiter helfen, vermitteln bei Bedarf auch Adressen und Telefonnummern von Beratungsstellen. Worum immer es auch geht: hier bist du erst mal richtig. Und wichtig!

 

EhrenamtlerInnern gesucht:

 

Spielgruppe jeweils 1 1/2 Stunden

montags und dienstags von 10 - 11.30 Uhr

 

Unser Theaterprojekt

war ein großer Erfolg. Eine Woche lang in den Herbstferien wurde intensiv entwickelt und geprobt. 13 Kinder (10 - 14 Jahre) trafen sich in unseren Räumen in Witten, Konrad-Adenauer-Str. 17c, um unter Leitung der Theaterpädagogin Eva Kuypers-Berg und Meike Krüger die Aufführung mit dem Titel „Eine gemischte Tüte Freundschaft“ selbst zu erarbeiten.

Heraus kam eine äußerst abwechslungsreiche Aufführung in verschiedenen Szenen um das Thema Freundschaft, das als Tanz, als Pantomime, in Standbildern und als Rollenspiel ausgedrückt wurde. Die Kinder selbst und das Publikum waren begeistert dabei und so lautete auch dieses Mal die Abschlussfrage: „Wann machen wir das wieder?“. Finanziert wurde das Projekt durch den Kulturrucksack 2018 und über Spenden an den Kinderschutzbund.